Maßnahmen für den Schulbetrieb ab 10. Jänner 2022 bis 28. Februar 2022

Der Schulbetrieb findet auf Basis der jeweiligen Stundenpläne in Präsenz statt.

Maskenpflicht für alle im gesamten Schulgebäude (auch in den Klassenräumen) – regelmäßige Maskenpausen

Für Schüler*innen gilt:

  • Mund-Nasenschutz im gesamten Schulgebäude

Für das Schulpersonal gilt:

  • FFP2 im gesamten Schulgebäude

Verpflichtetes Testen für alle (ungeimpft, geimpft, genesen).

MontagMontagMittwoch
Antigen-TestPCR-Test PCR-Test
gültig bis Dienstaggültig bis Mittwochgültig bis Freitag

Erlaubnis zum Fernbleiben vom Unterricht (Lernpakete; Bearbeitung liegt in der Verantwortung der Schüler:innen bzw. der Erziehungsberechtigten)

Sämtliche Schulveranstaltungen sind abgesagt bzw. finden nicht statt

Für schulfremde Personen gilt:

  • Mund-Nasenschutz
  • 3G-Nachweis vorweisen

Bitte nur in dringenden Angelegenheiten in die Schule kommen und dafür einen Termin vereinbaren. Bedenken Sie dabei den Lockdown für Ungeimpfte.